Selbstgemachte Kräuterlimonade ohne Zucker



Selbstgemachte Kräuterlimonade ist ein herrlich erfrischendes Getränk und ein idealer Durstlöscher für heiße Sommertage. Sie kommt auch ganz ohne Zucker aus, ist durch den darin enthaltenden Apfelsaft dennoch leicht süß und fruchtig und somit auch ein tolles Getränk für Kinder.

Für dieses Rezept werden verschiedene Kräuter verwendet. Wenn du eines nicht kennen solltest oder es nicht verfügbar ist, kannst du die Kräuter natürlich gerne auch gegen andere Kräuter austauschen.


Rezept:


Zutaten:

Eberraute (Colakraut)

Wiesenklee

Zitronenmelisse

Pfefferminze

Schafgarbe

Giersch

Apfelsaft

Wasser


Zubereitung:

Alle Kräuter werden gut gewaschen und anschließend über Nacht in Wasser und Apfelsaft eingelegt. Die Kräuter aus der Limonade nehmen oder durch ein Sieb abseihen.


Die selbstgemachte Kräuterlimonade kann sofort genossen werden oder ist in Flaschen abgefüllt im Kühlschrank für ca. 1-2 Wochen haltbar.



Viel Freude beim Ausprobieren!

Ich freue mich über dein Feedback!

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen